Mein Mann und der Keuschheitsgürtel

Mir brennt dieses Thema unter den Nägeln und ich finde es kann in einer weiblich geführten Beziehung eine ganz wichtige, vielleicht sogar elementare Rolle spielen: Die Keuschhaltung des devoten Mannes.

Mein Mann und der Keuschheitsgürtel weiterlesen

Keuschheitsgürtel

Wie naiv ich doch gewesen bin!
Von Anfang an unserer Beziehung, hat es mich gereizt, Bastian keusch zu halten.
Und von Anfang an hatte ich gedacht, es wäre möglich, dass er es alleine, nur aus Liebe und Hingabe zu mir, schaffen würde. Seine Versprechen wurden regelmäßig um 5 Uhr morgens heimlich im Badezimmer gebrochen. Er hat mir zwar keinen Orgasmus verschwiegen, aber zufriedenstellend war diese Situation für uns beide nicht.

Keuschheitsgürtel weiterlesen

Die Suche nach dem echten Kerl

Durch die (mittlerweile) konsequente Keuschhaltung von meinem Sklaven und dem daraus resultierenden Bedürfnis nach einem „echten“ Kerl, hatte ich mich in einschlägigen Partnerbörsen nach einem gut aussehenden Typen umgesehen. Auf den ersten Blick wird man schnell fündig, unterhält sich nett per Chat oder persönlicher Nachricht.

Die Suche nach dem echten Kerl weiterlesen